link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung: Fördergebiet Neu-Hohenschönhausen

Leuchtturmprojekte im Fördergebiet Neu-Hohenschönhausen


Eingang grauer Zweigeschosser, davor eine Reihe gelber, offener Quader

Neubau für die Kita "kieke mal" mit Wohnbereich

Angesichts des Mangels an Kitaplätzen in Neu-Hohenschönhausen Nord entschied das Jugendamt Lichtenberg, einen Teil des 6.000 Quadratmeter großen Grundstücks der Kita „Nido Piccolo“ mit einer weiteren Kita zu bebauen. Der Träger Independent Living - Kindertagesstätten gGmbH übernahm auch das neue Haus als Bauherr und Träger. Am 1. August 2020 öffnet die Kita "kieke mal" ihre Türen.
Weinrote Sprintbahn mit Startblöcken

Sanierung der Sportanlage "Am breiten Luch"

Die Sportanlage „Am Breiten Luch“ wird von Schulen, Sportvereinen sowie von Anwohner*innen genutzt. Besonders das Großspielfeld war durch die jahrelange intensive Nutzung stark sanierungsbedürftig. Die gesamte Anlage wurde bis 2020 mit Mitteln aus dem Stadtumbau­programm grundlegend erneuert und am 6. August wieder eröffnet.

Sanierung und Erweiterung der Sporthalle Klützer Straße 36

Die Sporthalle in der Klützer Straße 36 wurde 1988 neben einer baugleichen Hall vom Typ KT, Rostock errichtet. Sie diente bisher dem Schul- und Vereinssport. Aus Gründen der Energieeffizienz und wegen einer Nutzung als Notunterkunft für Geflüchtete wurde eine Sanierung nötig. In diesem Zusammenhang wünschten sich Akteure aus dem Quartier eine Erweiterung, die auch  ... 
Stand: November 2021

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Gebietsporträt zum Download

Ansprechpartner*innen

Birr, Daniella
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Tel: 030 90139 4864
Götze, Ronny
Bezirksamt Lichtenberg, Abt. Stadtentwicklung, Fachbereich Stadtplanung
Tel: 030 90296 6435
Werner, Christiane
Planergemeinschaft für Stadt und Raum eG
Tel: 030 885 914 50

News aus dem Fördergebiet

Modellfoto

Wettbewerb zum Urbanen Zentrum Neu-Hohenschönhausen entschieden

November 2021

Digitale Ausstellung ab 16. Dezember

Modernes Kino, fast leerer Parkplatz, im Hintergrund Hochhäuser und Zirkuszelt

20./21.11.: Präsentation der Wettbewerbsbeiträge zum Urbanen Zentrum Neu-Hohenschönhausen

November 2021

Jury-Entscheidung am 23. November

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung