link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung: Fördergebiet Buch

Neugestaltung des Gartens der Kita Friedrich-Richter-Straße 36 - 38


Der Typenbau der Kita "Bucher Wichtel" des Trägers Internationaler Bund Berlin-Brandenburg wurde seit 2018 mit Fördermitteln aus dem Programm Stadtumbau inklusive Mittel der EU (EFRE) umfassend saniert und umgebaut. 30 zusätzliche Kita-Plätze sind entstanden. Parallel zu den letzten Arbeiten am Gebäude wurden ab Juli 2020 die Außenanlagen der Einrichtung mit nun 200 Plätzen neu gestaltet.

Das beauftragte Landschaftsarchitekturbüro stimmte sich eng mit dem Kita-Betreiber ab und entwarf einen großzügigen, durch die vielen vorhandenen Bäume überwiegend schattigen Garten mit zahlreichen Höhepunkten. Auf der großen Wiese bleibt dennoch viel Platz zum freien Spiel und für gemeinsame Bewegungsspiele.

Der gepflasterte Bereich am Gebäude schließt wellenförmig zur Rasenfläche hin ab. Eine Asphaltschleife für Bobby-Cars, Dreiräder und Co. umschließt eine Rasenfläche mit Spielhäusern sowie eine Sandspielfläche mit Rutsche, Nestschaukel, Kleinkindschaukel und einer Rutschen-Kletterkombination, die in einem Abschnitt zum Balancieren ausläuft. Neben der Asphaltbahn lädt eine Holzeisenbahn mit Lok und vielen Wagen zur Fantasiereise ein. Die Spielgeräte aus Holz sind überwiegend farblos lackiert und mit wenigen, farbigen Akzenten wirkungsvoll dekoriert.

Auf einer weiteren Sandfläche erhalten die Kinder an Pumpe, Rinnen und Wasserbecken im Sommer die Möglichkeit zum spielerischen Kennenlernen physikalischer Gesetze, zum Matschen und zur Abkühlung. Weidenhütte und Weiden fördern die Begegnung mit der Natur. 

An einer Giebelseite des Hauses ist ein Obst- und Gemüsegarten mit Hochbeeten entstanden. Auch Beerensträucer zum Naschen stehen hier.

Auf dem Vorplatz wurden die Beete am Gebäude neu bepflanzt. An den beiden Eingängen wurden Fahrradbügel eingebaut.

Die Arbeiten, wieder aus Stadtumbau inklusive Mittel der EU (EFRE) finanziert, wurden Ende Mai 2021 abgeschlossen.

Quelle: Glaßer & Dagenbach, bearb. A. Stahl
Stand: September 2021

Informationen

Adresse:

Kita Bucher Wichtel
Friedrich-Richter-Straße 36 - 38
13125 Berlin
Pankow

Auftraggeber/Bauherr:

IB Berlin-Brandenburg gGmbH

Planung:

Glaßer & Dagenbach

Gesamtkosten:

648.000 EUR, davon 583.200 EUR aus dem Programm Nachhaltige Erneuerung/ Stadtumbau, inkl. Mittel der EU (EFRE)

Realisierung:

2020/21

größere Kartenansicht
AktuellAbgeschlossen

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Ansprechpartnerinnen

Ertelt, Greta
Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
Tel: 030 90139 4865
Zabel, Ina
Bezirksamt Pankow von Berlin, Jugendamt
Tel: (030) 90295 7625
Siegismund, Angela
BSM (Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbH)
Tel: 030 896 003 - 169-165
Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung