link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Aktuelles


24.9. Interkulturelles Fest und Feier zur Baufertigstellung im Haus Babylon

Ausstellung zur Neugestaltung des Gartens und Präsentation des QMs Alte Hellersdorfer Straße

September 2021

Am Freitag, dem 24. September, wird im Haus Babylon der Abschluss der Interkulturellen Tage 2021 begangen. Alle sind eingeladen, das komplett sanierte und umgebaute Interkulturelle Begegnungszentrum neu kennenzulernen. 2022 wird auch der Garten neu gestaltet. Zur Sanierung und zum Konzept für den "Garten der Toleranz" wird eine Plakatausstellung gezeigt.

Auf dem Fest präsentiert sich auch das neue Quartiersmanagement "Alte Hellersdorfer Straße". Außerdem gibt es eine Musik und traditionelle „babylonische“ Köstlichkeiten.

Gastgeber sind Dr. Mekonnen Shiferaw, Vorsitzender von Babel e.V., und Dr. Thomas Bryant, Integrationsbeauftragter des Bezirks. Als Gastredner haben sich Sebastian Scheel, Senator für Stadtentwicklung und Wohnen, die Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages, Petra Pau, Bezirksbürgermeisterin Dagmar Pohle sowie Dr. Heike Gerth-Wefers, Projektleiterin des QM Alte Hellersdorfer Straße, angekündigt.

Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr.

Das Haus Babylon befindet sich in der Stephan-Born-Straße 4, 12629 Berlin.

Die Veranstalter bitte um eine Anmeldung zur Teilnahme bis 21. September unter

(030) 9985891 oder
babel-berlin[at]t-online[.]de 

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Regelmäßig informiert

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung