link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Aktuelles


9. Juli: Neueröffnung des Spielplatzes Seggeluchbecken

Der Spielplatz wurde erweitert und als Mehrgenerationenplatz umgestaltet

Juni 2018

Der Spielplatz Seggeluchbecken ist seit langem eine wichtige Anlaufstelle für Familien mit Kindern. Allerdings mangelte es seit längerem an attraktiven Angeboten. Auch die im Nordwesten angrenzende Grünfläche wies erhebliche Defizite auf. Deshalb entschloss sich das Bezirksamt Reinickendorf, den Spielplatz mit 650.000 Euro aus dem Stadtumbauprogramm neu zu gestalten.

Am 9. Juli 2018 wird der Mehrgenerationenplatz in Anwesenheit von Bezirksbürgermeister Frank Balzer neu eröffnet. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

Im April 2017 waren in einem umfangreichen Beteiligungsverfahren die Bedürfnisse von Kindern, Jugendlichen, Eltern und älteren Menschen ermittelt worden. Nach dem Umbau bietet die Anlage unter dem Motto „Wolkenhain“ Spielbereiche für Klein- und für Vorschulkinder, eine Calisthenics-Anlage und einen Naturerfahrungsraum sowie Bereiche zum Entspannen.

Am Tag der Städtebauförderung 2018 gestalteten Jugendliche der Hannah-Höch-Gemeinschaftsschule unter Anleitung der Künstler von „The Good Hand“ drei Betonmauern mit Graffiti. In einem zweiten Abschnitt setzten die Künstler ein eigenes Werk um. Dies alles ist bei der Eröffnung zu sehen und zu erleben.

9.7.: Neueröffnung Mehrgenerationenplatz Seggeluchbecken

Beginn: 15 Uhr

Strieländergraben, Finsterwalder Straße,
gegenüber Einmündung der Calauer Straße

13435 Berlin
Märkisches Viertel

Download Einladungsplakat (PDF, 2,8 MB)

Mehr zum Projekt Mehrgeneartionenplatz

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Regelmäßig informiert

Logo Europäische UnionLogo Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und BauwesenLogo Städtebauförderung