link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Aktuelles


Ausstellung "Update – Neue Mitte Tempelhof" bis Ende Januar

Siegerentwurf, Projekte und Beteiligungsmöglichkeiten: Wie geht es weiter in Neue Mitte Tempelhof?

Dezember 2020

Am 15. August 2019 fand die erste Informationsveranstaltung zum Fördergebiet Neue Mitte Tempelhof in den übervollen Räumlichkeiten der Diakonie in der Götzstraße statt. Auch in diesem Jahr wurde eine solche Veranstaltung vorbereitet, doch leider mussten alle Planungen aufgrund der Entwicklung der Covid19-Pandemie aufgegeben werden.

Dennoch möchten das Bezirksamt, die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen in Zusammenarbeit mit der Gebietsbeauftragten der S.T.E.R.N. GmbH allen Interessierten eine aktuelle Übersicht über den Projektstand geben. Dazu beginnt am 17. Dezember 2020 eine Open-Air-Ausstellung vor dem Tempelhofer Rathaus, Tempelhofer Damm 165. Zwölf Tafeln präsentieren das Gesamtprojekt und zeigen, was die Neue Mitte Tempelhof etwa zu den Themen Nachhaltigkeit, Beteiligung, Kultur und Grünflächen zu bieten hat. Die Ausstellung wird bis Ende Januar 2021 vor dem Rathaus Tempelhof zu sehen sein. Bitte achten Sie darauf, einen Mindestabstand von 1,5 Meter zu anderen Ausstellungsbesuchern einzuhalten. Es wird außerdem dringend empfohlen, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen.

Ganz bedenkenlos kann die Ausstellung auch am eigenen Display betrachtet werden:

Download Ausstellungstafeln 

Tafel 1 bis 6 (PDF; 10,5 MB)
Tafel 7 bis 12 (PDF; 13,3 MB)

Telefonische Sprechstunde

Jeweils am 2. und 4. Montag im Monat gibt es die Möglichkeit, sich im Rathaus persönlich über das Projektgeschehen zu informieren und Anregungen einzubringen. Auch das Siegermodell des Werkstattverfahrens kann man sich dort ansehen. Aufgrund der Pandemieentwicklung in Berlin muss diese Sprechstunde nun erst einmal telefonisch stattfinden. Unter der Rufnummer 030-44 36 37-09 stehen die Kolleginnen der S.T.E.R.N. GmbH zwischen 15:00 und 17:30 Uhr für Fragen und Anregungen zur Verfügung.

Download Plakat zur Open-Air-Ausstellung (PDF)

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Projektinformationen

Logo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung