link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


     

 

Nachhaltige Erneuerung

Aktuelles


Ausschnitt aus dem Informationsflyer

Clara-Zetkin-Park in Marzahn Nord wird behutsam neu gestaltet

Im November werden auf vier öffentlichen Rundgängen Ideen gesammelt

November 2020

Das Bezirksamt Marzahn Hellersdorf plant in den kommenden zwei Jahren mit Fördermitteln aus dem Stadtumbau-Programm eine Aufwertung des Clara-Zetkin-Parks im Quartier Marzahn Nord. Zusammen mit den Anwohnern und Anwohnerinnen sollen nun im ersten Schritt Stärken und Schwächen des Ortes herausgearbeitet werden.

Dazu fanden und finden insgesamt vier Parkrundgänge statt. Am 12. November diskutierte bereits eine kleine Gruppe mit den Fachleuten des beauftragen Büros hannes hamann landschaftsarchitekten. Frau Engelhardt vom Straßen- und Grünflächenamt und Frau Bienert vom Quartiersmanagment Marzahn NordWest begleiteten den Rundgang. Auch am 14. November hatten sich einige Teilnehmer*innen angemeldet.;

Am Sonnabend, den 21. November um 14 Uhr gibt es noch einmal die Chance, mit den Fachleuten den Park zu begehen. Treffpunkt ist die Clara-Zetkin-Statue im Osten des Parks. Es dürfen maximal 25 Personen an den Rundgängen teilnehmen. Daher werden Interessierte gebeten, sich vorab mit vollständigem Namen und Telefonnummer per E-Mail unter zetkin[at]hannes-hamann[.]de anzumelden.

Während der Rundgänge werden die Anregungen und Erfahrungen der Nutzer*innen des Parks gesammelt, um auf dieser Basis die behutsame Umgestaltung zu planen. Alle direkten Anwohner*innen erhalten außerdem einen Fragebogen per Posteinwurf, mit dem sie ihre Hinweise und Wünsche anonym an das beauftrage Planungsbüro hannes hamann landschaftsarchitekten übermitteln können. Selbstverständlich kann man Vorschläge und Meinungen auch direkt per E-Mail unter zetkin[at]hannes-hamann[.]de an das Planungsbüro senden. Initiativen, Vereine, Schulen und Kindergärten in der Umgebung werden ebenfalls beteiligt.

Die Parkrundgänge finden unter den aktuellsten Covid-19 Auflagen statt. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung sowie die Wahrung des Sicherheitsabstandes sind erforderlich.

Download Einladungs-Flyer (PDF)

Fördergebiete & Projekte

Aus "Stadtumbau" wird "Nachhaltige Erneuerung"

Logo Bundesministerium des Innern, für Bau und HeimatLogo StädtebauförderungLogo Senatsverwaltung für Stadtentwicklung