link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.


    Geoportal  



 

Geotopographie / ATKIS

Digitale Geländemodelle – ATKIS DGM


Olympiastadion Berlin: Links auf dem Bild ist ein eingefärbtes Geländemodell mit Höhenlinien und rechts ein Orthofoto zu sehen; Grafik: SenStadtWohn
Olympiastadion Berlin: Links auf dem Bild ist ein eingefärbtes Geländemodell mit Höhenlinien und rechts ein Orthofoto zu sehen; Grafik: SenStadtWohn

Das ATKIS DGM ist ein Teil des Amtlichen Topographisch-Kartographischen Informationssystem (ATKIS).

In digitalen Geländemodellen wird die Geländeoberfläche (= Relief) entweder durch die räumlichen Koordinaten einer repräsentativen Menge von gleichmäßig verteilten Geländepunkten abgebildet oder über spezifische Vektorinformationen (z.B. Höhenpunkte, Böschungslinien, Bruchkanten) beschrieben. Für Berlin liegen die grundlegenden Höheninformationen maßstabsunabhängig in Form eines gleichmäßigen Rasters mit einer Rasterweite von 1m vor.

Die Daten wurden im ersten Quartal 2021 mittels eines flugzeuggestützten Laserscan-Verfahrens erfasst.
Die Aktualisierung der Höheninformationen erfolgt mit Hilfe photogrammetrischer Methoden.

Koordinatensystem: ETRS89 / UTM Zone 33N (EPSG 25833)
Höhenbezug: Deutsches Haupthöhennetz 1992 (DHHN92)




Weitere Informationen


FIS-Broker

Download von fertigen DGM1-Kartensätze
DGM-Datensätze von Berlin mit Rastergröße 2km x 2km.

AdV-Links