Geoportal  



 

Geoportal Berlin

Aktuelles


11.04.2018

Bodenrichtwerte 01.01.2018 - neu im Geoportal verfügbar

Der Gutachterausschuss für Grundstückswerte in Berlin hat auf der Grundlage der ihm vorliegenden Kaufpreise und der allgemeinen Situation am Immobilienmarkt die Bodenrichtwerte für unbebaute Grundstücke z.T. in Folge deutlich nach oben angepasst. Die aktuellen Bodenrichtwerte 01.01.2018 können im Geoportal abgerufen werden und sind auch über GAA Online erreichbar



07.03.2018

Geologische Schnitte - aktualisiert im Geoportal verfügbar

Die Karte der Geologischen Schnitte ist aktualisiert worden. Die Ost-West-Schnitte sind nun auch im Berliner Umland mit Informationen belegt, zusätzlich werden weitere Nord-Süd-Schnitte veröffentlicht.


05.03.2018

Kauffallkarte 2017 - neu im Geoportal verfügbar

In der neuen Kauffallkarte für das Jahr 2017 ist die räumliche Verteilung aller in der Automatisierten Kaufpreissammlung registrierten und im Jahr 2017 abgeschlossenen Immobilienkauffälle dargestellt. Die Anzahl der Kauffälle ist im Vergleich zum Vorjahr um - 6 % auf knappe 30.000 gesunken, lediglich Mietwohnhäuser sowie Büro- und Geschäftshäuser verzeichnen mit 5-6 % leichte Zuwächse.


21.01.2018

Gebäudealter Wohnbebauung - neu im Geoportal verfügbar

Erstmals wird eine flächendeckende differenzierte Darstellung der Baualtersklassen der rund 325.000 Berliner Wohngebäude mit Stand 2015 auf Ebene der Blöcke und Blockteilflächen (Karte 1:5.000, ISU5, Informationssystem Stadt und Umwelt) angeboten. Die Karte nutzt die umfassenden Erhebungen zur Gebäude- und Wohnungszählung des ZENSUS 2011, ergänzt um die Baufertigstellungsdaten des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg. Über die Sachdaten kann die Anzahl der Wohngebäude je Gebäudealtersklasse, sowie das älteste und das jüngste Wohngebäude im Block(teil) abgerufen werden.

Die Karte ergänzt das 1992 erschienene Kartenwerk "Städtebauliche Entwicklung Berlins seit 1650 in Karten" und liefert damit auch einen Beitrag zur Stadtgeschichte, mit dessen Hilfe die wohnungsbaulichen Entstehungsphasen Berlins interpretiert werden können.


19.02.2018

Gesamtlärmkarten 2017 - aktualisiert im Geoportal verfügbar

Im November 2017 wurden neun Strategische Lärmkarten inkl. Sachdaten aktualisiert und im Geoportal verfügbar gemacht. Nun wurden die abschließenden Karten zur Gesamtlärmdarstellung veröffentlicht. Auch diese Karten werden in einem 5-jährigen Turnus fortgeschrieben. Die Gesamtlärmkartierung geht über die gesetzlichen Regelungen der EU-Umgebungslärmrichtlinie hinaus und fasst in einem vereinfachten Ansatz die Hauptlärmquellen Kraftfahrzeug- und Flugverkehr sowie die oberirdischen Anteile der schienengebundenen Netze zusammen. Die Gesamtlärmpegel können sowohl als Raster als auch punktgenau als Fassadenpegel einzelner Gebäude betrachtet werden, dort auch mit Angabe der Anteile der einzelnen Verkehrsträger am Gesamtlärmpegel.

Karten ansehen und mit dem Schlagwort "Gesamtlärm" die Karten finden.

19.01.2018

Baufertigstellungen - neu im Geoportal verfügbar

Dargestellt wird für den Erfassungszeitraum 2012 - 2016 die Anzahl der fertiggestellten Wohn- und Nichtwohngebäude, räumlich differenziert auf der Ebene der Blöcke und Blockteilflächen der aktuellen Karte 1:5.000 (ISU5). Daten zu fertiggestellten Gebäuden sind Teil der Bautätigkeitsstatistiken der Statistischen Landesämter. Für Berlin und Brandenburg ist das Amt für Statistik (AfS) Berlin-Brandenburg zuständig. Die Baufertigstellungsstatistik ist eine laufende Erhebung mit jährlicher Auswertung, die den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des HBauStatG (Gesetz über die Statistik der Bautätigkeit im Hochbau und die Fortschreibung des Wohnungsbestandes) unterliegt.