denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Werkstatt Chausseestraße 5

Obj.-Dok.-Nr.: 09080456
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Chausseestraße
Hausnummer: 5
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Werkstatt
Fertigstellung: 1885

Weiter nördlich trifft man in der Chausseestraße 5 auf ein um 1885 erbautes Mietshaus mit einer rückwärtigen Fabrikhalle. Sowohl das Wohnhaus als auch das Werkstattgebäude zeigen auf gleich hohem Niveau eindrucksvoll die unterschiedlichen Gestaltungsmodi bei verschiedenen Bauaufgaben. Während im Vorderhaus ein überschäumender Ornamentreichtum herrscht, angefangen vom gefliesten Fußboden über die stuckierte Decke mit erhaltenem Deckengemälde bis zur Freiwange der Treppe, die mit floralen Ornamenten übersät ist, lebt die Gestaltung des dreiflügeligen Werkstattbaus aus der klaren Anordnung der Öffnungen in der flachen Wand. Die Verwendung von gelben und roten Ziegeln erweckt einen Eindruck von Leichtigkeit. Ein gelbrotes Ziegelband rahmt die rundbogigen Fenster und wird von einer doppelten Linie aus roten Ziegeln aufgefangen, die einen Kämpfer andeutet. Dieser Einsatz von farbigen Klinkern in nahezu graphischer Weise trägt zur klaren Erscheinung des Werkstattgebäudes bei. Zusätzlich appliziert sind eine Firstbekrönung und das gusseiserne Wappen.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 558