denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Bergstraße 72

Obj.-Dok.-Nr.: 09080452
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Bergstraße
Hausnummer: 72
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Fertigstellung: 1863
Bauherr: Eggert, Wilhelm (Zimmerer)

Im Gegensatz dazu sind an den beinahe identischen Fassaden der Mietshäuser Bergstraße 70 und Bergstraße 72 aus den Jahren 1859 beziehungsweise 1863 Sohlbankgesimse das entscheidende Gestaltungsmittel. Sie betonen die Horizontale und die Kontinuität der Straßenfront. Gleichzeitig sind die jeweiligen Fensterachsen über der mittigen Durchfahrt durch etwas größere Abstände kaum merklich von den seitlichen Achsen abgesetzt, wodurch der Fassade eine Symmetrieachse gegeben wird. In den Durchfahrten ist jeweils ein Entresol untergebracht. Die mit Puttenköpfen in den Zwickelfeldern geschmückte rundbogige Durchfahrt in der Bergstraße 70 erschließt eine tiefe rückwärtige Parzelle, die bis 1895 mit drei fünfgeschossigen Quergebäuden bebaut worden ist, ein Hinweis auf die explosionsartig wachsende Berliner Bevölkerung in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 549