berlin.de/corona
 link  Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
 link Fragen zum Coronavirus? Nutzen Sie auch den Chatbot Bobbi!
download Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Pfarrhaus der Sophiengemeinde

Obj.-Dok.-Nr.: 09080173
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Sophienstraße
Hausnummer: 2
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Wohnhaus & Pfarrhaus
Datierung: 1881-1882
Bauherr: Sophiengemeinde

Die beiden zweigeschossigen Pfarrhäuser der Sophiengemeinde in der Sophienstraße 2 und 3 aus den Jahren 1884 und 1881 stehen weit auseinander gerückt an den Grenzen des Sophienkirchhofes. Pavillonartig flankieren sie das offene Gartengelände und leiten zu den Mietshäusern in der Straße über. Ihre an drei Seiten frei stehenden Fassaden sind gleichartig nach Vorbildern der italienischen Renaissance gestaltet. Über rustiziertem Sockelgeschoss erhebt sich das Hauptgeschoss mit von Pilastern flankierten Fenstern, Balusterbrüstungen und kräftigen Fensterverdachungen.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 457