denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Roennebergstraße 5

Obj.-Dok.-Nr.: 09066286
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Roennebergstraße
Hausnummer: 5
Denkmalart: Ensembleteil
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: um 1895

Das viergeschossige, zehnachsige Nachbarhaus Roennebergstraße 5 ist von einem unbekannten Architekten um 1900 (?) gebaut worden.

Bauakten fehlen für dieses und das benachbarte Grundstück Nr. 5A (Abb. 134). Auch diese Putz-Fassade ist symmetrisch angelegt: Beiderseits der Mittelachse sind Erker mit seitlichen Balkons angeordnet, in der Mitte befindet sich der Hauseingang und ein Laden, deren Öffnungen mit je einem Korbbogen überwölbt sind. Darüber befinden sich im zweiten und dritten Obergeschoß Balkons mit floralen Jugendstilgittern. Über den Fenstern im Erdgeschoß sind florale Jugendstilmotive in Stuck ausgeführt. Der breite Hauseingang öffnet sich zu einer Durchfahrt mit seitlicher Wechselpodesttreppe, die das Vorderhaus erschließt. Die Durchfahrt zeigt die gleichen Boden- und Wandfliesen wie die des Hauses Nr. 4, mit dem es eine Hofgemeinschaft bildet.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 97