denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshausgruppe Roennebergstraße 4 & 5 & 5A & 6 & 12 & 13 & 14 & 15 & 16

Obj.-Dok.-Nr.: 09066284
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Roennebergstraße
Hausnummer: 4 & 5 & 5A & 6 & 12 & 13 & 14 & 15 & 16
Denkmalart: Ensemble
Sachbegriff: Mietshausgruppe

Der Denkmalbereich umfaßt neun Häuser auf der Nord- und der Südseite der Roennebergstraße, die Nummern 4, 5, 5A, 6 und 12-16 (Liste Nr. 6), jedoch ist nur das Haus Nr. 4 ein Baudenkmal, die übrigen acht Häuser sind konstituierende Bestandteile des Ensembles. Drei davon stammen von dem Architekten James Ruhemann.

Diese Häuser bilden einen zwischen 1895 und 1902 gewachsenen Denkmalbereich, ein geschlossenes Ensemble von Mietwohnhäusern mit weitgehend intakten Fassaden des Historismus und des Jugendstils, die zusammen die hohe gestalterische Qualität des Wohnungsbaus um 1900 in Friedenau dokumentieren.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 96-97