denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Mainauer Straße 8

Obj.-Dok.-Nr.: 09066249
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Mainauer Straße
Hausnummer: 8
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1908-1909
Entwurf & Ausführung: Thon, Leberecht (Architekt)
Ausführung: Reimer, Friedrich (Maurermeister)
Bauherr: Vogeler, Fritz

Das ...haus Mainauer Straße 8 (Abb. 204, Liste Nr. 95), ein viergeschossiges, dreizehnachsiges Mietwohnhaus, wurde 1908-09 von Leberecht Thon errichtet.

Die beinahe symmetrische Fassade wird von zwei Standerkern und seitlichen Balkons gegliedert. In der dreiachsigen Mitte befindet sich der Hauseingang. Der östliche Standerker wird von einer großen ziegelgedeckten Welschen Haube bekrönt, wohingegen der andere Erker nur mit einem Walm gedeckt ist. Fußwalme im ersten und zweiten Obergeschoß gliedern die Fassade, die ansonsten nur durch sparsames Dekor (kleine Zierfelder mit Vasen und Frauenfiguren, Festons und dergleichen) belebt wird. Das Vorgartengitter ist erhalten.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 138