denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Handjerystraße 72

Obj.-Dok.-Nr.: 09066226
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Handjerystraße
Hausnummer: 72
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1892-1896
Entwurf: Ruhemann, James (Architekt)
Bauherr: Straus, Rudolf

In der südlichen Handjerystraße sind mehrere Wohnhäuser aus den verschiedenen Bauphasen Friedenaus - um 1885, 1892 und 1910 - auf engstem Raum versammelt, die die Entwicklungstendenzen des Bauens in Friedenau anschaulich darstellen.

Das ...haus Handjerystraße 72 (Abb. 81, Liste Nr. 73) wurde 1892-96 nach Plänen von James Ruhemann für Rudolf Straus errichtet: ein viergeschossiges, elfachsiges, streng symmetrisch angelegtes Haus ohne Souterrain mit einem auskragenden Mittelerker. Die seitlichen Balkon-Loggien haben schmiedeeiserne Brüstungen. Das Entrée öffnet sich durch eine zweiflügelige, schmiedeeiserne, verglaste Haustür. Das Vestibül ist mit Mettlacher Fliesen auf dem Fußboden und Stuckrahmen und ionischen Pilastern an den Wänden ausgestattet. Das Vorderhaus ist ein Zweispänner. Die Seitenflügel haben eigene Aufgänge mit je vier Wohnungen.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 69