denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Hähnelstraße 13

Obj.-Dok.-Nr.: 09066210
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Hähnelstraße
Hausnummer: 13
Denkmalart: Ensembleteil
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1910-1911
Ausführung: Buckenauer, Ernst
Bauherr: Buckenauer, Ernst

Das viergeschossige, sechsachsige Mietshaus Hähnelstraße 13, um 1910, ist in seiner Fassade fast völlig symmetrisch gestaltet: Die beiden durchfensterten mittleren Achsen werden von zwei Risaliten eingeschlossen, die an den Außenseiten von Loggien begleitet werden. In der Mittelachse befindet sich im ersten Obergeschoß eine Blendnische. Die Fassade zeigt nur sparsamen Dekor. In den Brüstungen und Bogenfeldern sind Rankenwerk, Trauben und Vasen eingefügt, von den beiden Risaliten blicken je zwei Köpfe herab. Ein großer gebrochener Giebel bekrönt die Fassade. Die Vorgarteneinfriedung mit Mauerpfeilern ist erhalten.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 114