denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Hähnelstraße 12

Obj.-Dok.-Nr.: 09066209
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Hähnelstraße
Hausnummer: 12
Denkmalart: Ensembleteil
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1910-1911
Bauherr: Cassirer, Salo
Ausführung: Grosskopf und Schulz (Baugeschäft & Fabrik für Holzbearbeitung)
Bauherr: Grosskopf und Schulz

Das viergeschossige, elfachsige Mietshaus Hähnelstraße 12 wurde um 1910 nach Plänen eines unbekannten Architekten erbaut. Es besitzt zwei Treppenaufgänge. Die völlig schmucklose Fassade wird von einem mächtigen Jugendstil-Quergiebel in der Dachzone bekrönt. Eine wuchtige asymmetrische Massengliederung kennzeichnet die Straßenfassade: Ein breiter Erker mit seitlichen Loggien und Doppelloggien beherrscht mit eigenwilliger Plastizität die Fassade.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 114