denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Fehlerstraße 7 Stubenrauchstraße 42

Obj.-Dok.-Nr.: 09066193
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Fehlerstraße
Hausnummer: 7
Strasse: Stubenrauchstraße
Hausnummer: 42
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1900-1901
Ausführung & Bauherr: Hoebke, Hans (Zimmermeister)

Das freistehende dreigeschossige, villenartige Mietwohnhaus Fehlerstraße 7/Stubenrauchstraße 42 (Abb. 199, Liste Nr. 43) wurde 1900/01 nach Plänen von Hans Hoebke auf winkelförmigem Grundriß errichtet.

Der Flügel an der Stubenrauchstraße wird von einem breiten Risalit mit hohem Giebel beherrscht, dem ein zweigeschossiger Standerker vorgestellt ist. Im Hochparterre ist seitlich eine Holzveranda angebaut mit Treppe in den Vorgarten. Der Flügel an der Fehlerstraße enthält im Souterrain ein Eingangsportal mit ionischen Pilastern und einem Giebelaufbau, der das Rundfenster des Vestibüls einfaßt. Beide Flügel zeigen jeweils einen Quergiebelabschluß. Das Souterrain weist eine feine Putznutung auf, die Hauptgeschosse sind glatt verputzt, die Fensterlaibungen in Formen der Neogotik und der Neorenaissance ausgeführt.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 134-135