denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Werderstraße 3

Obj.-Dok.-Nr.: 09055097
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Tempelhof
Strasse: Werderstraße
Hausnummer: 3
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1897
Umbau: 1911 & 1921
Entwurf: Ehrbets, Heinrich (Architekt)
Ausführung: Busse, F.
Bauherr: Schreiber, Hermann (Fuhrunternehmer)

Das 1897 von Heinrich Ehrbets für den Fuhrunternehmer Hermann Schreiber errichtete Mietshaus Werderstraße 3 lässt sich mit seinen drei Geschossen unschwer als vorstädtisches Wohnhaus erkennen. (1) Allerdings ist das Dachgeschoss zu Wohnzwecken ausgebaut. Der in der Mittelachse angebrachte Erker mit den jeweils seitlich angeordneten Balkonen und die reich bewegte Dachgestaltung mit Zwerchhäusern, die den Baukörper zusammen mit dem Erker auffällig plastisch durchformen, sind typisch für die 1890er Jahre. Bei der Gestaltung der Fassade verzichtete der Architekt auf kleinteilige Dekorationsmotive, die Fensterumrahmungen in den beiden Hauptgeschossen sind nicht mehr stockwerksweise differenziert, und das Dachgesims wurde mit einem einfachen, horizontal durchlaufenden Zahnschnitt betont. Die schmiedeeisernen Balkone, Haustür, Entrée und Treppenhaus sind in der ursprünglichen Gestalt überliefert. An das Vorderhaus schließt sich ein dreigeschossiger Seitenflügel an.


(1) Tempelhof - Bauten, Straße, Plätze 1992, S. 32-33; Engel 1998, S. 22.

Literatur:
  • Topographie Tempelhof, 2007 / Seite 130