denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshausgruppe Alt-Moabit 87 & 88 & 89 & 91 & 92 & 93 Stromstraße 10 & 10A

Obj.-Dok.-Nr.: 09050420
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Moabit
Strasse: Alt-Moabit
Hausnummer: 87 & 88 & 89 & 91 & 92 & 93
Strasse: Stromstraße
Hausnummer: 10 & 10A
Denkmalart: Ensemble
Sachbegriff: Mietshausgruppe

Die Mietshäuser Alt-Moabit 87-93 und Stromstraße 10-10 A am nördlichen Rand des einstigen Fabrikgeländes bilden ein kleines Ensemble. Die Gebäude, erbaut zwischen 1865 und 1893, zeigen exemplarisch den unterschiedlichen Standard der Mietshausbebauung. Die aufwendigen Stuckfassaden zeugen von der vornehmen Wohnlage gegenüber dem Kleinen Tiergarten. Zimmermeister Georg Stoedtner errichtete 1880-81 das Eckgebäude Alt-Moabit 87 und Stromstraße 10 A, das, die Möglichkeiten der Bauordnung ausnutzend, mit fünf Geschossen die Nachbarhäuser überragt. Durch den Stuckdekor im Stil der italienischen Hochrenaissance tritt das Eckhaus städtebaulich prägnant hervor. Das benachbarte Mietshaus Stromstraße 10, das nur vier Geschosse umfasst, wurde ein Jahr später vollendet. Das Gebäude mit einem kurzen Seitenflügel verfügt über Dreizimmerwohnungen mit Küche und Innentoilette. Diese Ausstattung, die dem mittleren Standard entspricht, ist typisch für den Mietshausbestand in Alt-Moabit. (1)


(1) Monke 1968, Bd. 1, S. 42, 71; Bd. 2, Abb. 20, 67. Monke gibt einen falschen Entwurfsverfasser und eine falsche Bauzeit an.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Tiergarten, 2005 / Seite 220