denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Schöneberger Ufer 73

Obj.-Dok.-Nr.: 09050318
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Tiergarten
Strasse: Schöneberger Ufer
Hausnummer: 73
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1908-1909
Umbau: 1975
Entwurf: Förster, Adolf (Architekt)
Bauherr: Böttcher, Karl (Rentier)

Der Rentier Karl Böttcher ließ 1908-09 das (...) Mietshaus Schöneberger Ufer 73 errichten. (1) Der Entwurf stammt von Architekt Adolf Förster aus Friedenau. Nach mehreren Umbauten und dem Abbruch von Seitenflügel und Quergebäude blieb nichts von den großzügig geschnittenen Wohnungen erhalten. (2) Nur noch die Putzfassade dokumentiert den großbürgerlichen Charakter des Hauses. Die Mittelachse ist mit einem Erker betont. Mit zurückhaltendem Dekor gehen die beiden zusammengefassten unteren Geschosse kaum erkennbar in die oberen Geschosse mit Pilasterordnung über. Filigrane Ornamente sind frei komponiert. Doch überwiegt noch immer das Stilgemisch des ausgehenden 19. Jahrhunderts, das mit Wellengiebeln und Kartuschen hier eher neobarocke Einflüsse erkennen lässt.


1) Der Vorgängerbau war ein Wohnhaus von 1856, Entwurf Maurermeister Haenisch.

2) 1969 und 1975 Abbruch von Seitenflügel und Quergebäude.

Literatur:
  • Katamon Exposé / Seite 143
  • Topographie Mitte/Tiergarten, 2005