denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Werkstattgebäude Wilsnacker Straße 61

Obj.-Dok.-Nr.: 09050295
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Moabit
Strasse: Wilsnacker Straße
Hausnummer: 61
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Werkstattgebäude
Datierung: 1879-1880
Umbau: 1886 & 1936
Bauherr: Bredow, Alexander (Kaufmann & Ziegeleibesitzer)

Beim Mietshaus Wilsnacker Straße 61 ließ man Seitenflügel, Quer- und Werkstattgebäude stehen, die nach der Entkernung der Nachbarhöfe heute freigestellt sind. Die prunkvoll überladene Straßenfront des Vorderhauses ist mit antikisierenden Stuckornamenten und klassischem Bauschmuck ausstaffiert, die dem Mietshaus eine repräsentative Bürgerlichkeit verleihen. Spätklassizistische und von der Neorenaissance der Nachschinkelzeit beeinflusste Elemente sind eklektizistisch zu einem eigenwilligen Ausdruck verwoben. Neben mächtigen Atlanten, die die seitlichen Erker stützen, findet man antik gewandete Koren in der Art von Hermenpilastern oberhalb des Hauseingangs, Erkersäulen mit Maskenreliefs am Säulenschaft, Reliefs mit geflügelten Fabelwesen sowie Rankenfriese in den Fensterbrüstungen und ein prächtiges Gebälk mit Löwenköpfen unterhalb der Traufe. Entrée und Treppenhaus zeigen das Bedürfnis des Bauherrn nach vornehmer Gediegenheit. In klassischer Manier sind die Wandflächen durch Pilaster gegliedert und in geometrische Stuckmarmorfelder aufgeteilt, während unten eine kassettierte Paneele zu sehen ist. Die Seiten- und Quergebäude mit Putzbänderung, Gesimsen und geraden Fensterverdachungen gruppieren sich um einen ersten Hof. Dort befindet sich eine kleine Gartenanlage, die die bemerkenswerte, für Moabit ungewöhnliche Wohnqualität unterstreicht. Der zweite Hof wird von einem Werkstattgebäude begrenzt. Das schmale, dreigeschossige Wirtschaftsgebäude mit Tischlerei, Stallungen und Remisen besitzt eine rot-gelbe Backsteinfassade, die durch Wandpfeiler und Blenden untergliedert wird.

Literatur:
  • Katamon Exposé / Seite 273f.
  • Topographie Mitte/Tiergarten, 2005