denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Brücke Hasensprung

Obj.-Dok.-Nr.: 09046481
Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Ortsteil: Grunewald
Strasse: Hasensprung
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Brücke
Datierung: 1920-1925

Direkt auf die Villa Kohnke läuft der sogenannte Hasensprung zu, eine Brücke, die den Zusammenfluß zwischen Diana- und Koenigssee überspannt und die Koenigsallee mit der Winkler Straße verbindet. Leicht zum Wasser abfallende Fußwege führen zu der schmalen Stahlbetonbrücke, die seit 1920 eine baufällig gewordene malerische Anlage aus der Frühzeit der Kolonie ersetzt. Die Mitte ihrer breiten Wangenmauern zieren zwei in Sandstein ausgeführte laufende Hasen.

Literatur:
  • Siebert/ Berlin-Grunewald, 1930 / Seite 16-18
  • Topographie Wilmersdorf/Grunewald, 1993 / Seite 153