denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Villa Delbrückstraße 10

Obj.-Dok.-Nr.: 09046428
Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Ortsteil: Grunewald
Strasse: Delbrückstraße
Hausnummer: 10
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Villa
Datierung: 1906-1907
Bauherr: Troplowitz, Max (Kaufmann (Siebdruck) & Grundstücksmakler)
Entwurf: Hart und Lesser (Architektengemeinschaft)
Ausführung: S. Bachur (Bauunternehmen)

Mit den Nummern Delbrückstraße 10 und 12 haben sich die einzigen Bauten an der Südseite des Hubertussees erhalten, beide vergleichbar im Volumen, doch - obwohl nur wenige Jahre auseinanderliegend - unterschieden in der Formensprache. Hart & Lesser überspielten und gliederten den Bau Nr. 10, dessen konservativem Grundton die Balkonveranda entgegentritt, durch einen knapp gesetzten antikischen Baudekor - figurative Stuckapplikationen, Festons, Kymatien. (189)


189) Durchgreifende Veränderung der Grundrisse 1936; Abtrennung des rückwärtigen Gartenstücks. An der Uferlinie ist ein öffentlicher Weg angelegt, der später den gesamten See umlaufen soll.

Literatur:
  • Topographie Wilmersdorf/Grunewald, 1993 / Seite 109