denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Vorgarten Moselstraße 5

Obj.-Dok.-Nr.: 09046017
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Moselstraße
Hausnummer: 5
Denkmalart: Gartendenkmal
Sachbegriff: Vorgarten
Datierung: nach 1899

... das Haus Moselstraße 5 (Abb. 141, Liste Nr. 98), 1898 nach Plänen des Architekten E. Kreuschmer erbaut, ist ein viergeschossiges Mietwohnhaus mit einem langen Seitenflügel. Auf diesem Grundstück bestand seit 1873 die "Roennebergsche Höhere Mädchenschule" der Schwestern Melida und Henriette Roenneberg. In der weitgehend erhaltenen Einfriedung des Vorgartens - einem schmiedeeisernen Frontgitter über einem Klinkersockel und niedrigeren seitlichen Gittern - erhebt sich über dem Tor zur Durchfahrt noch heute wohlerhalten das leere eiserne Gerüst, das ehemals das Schild "Roennebergschule" trug. Die großen Kastanienbäume im Vorgarten erinnern noch an die Vorgartenbepflanzung vom Ende des 19. Jahrhunderts....

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 100