denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Garten Herz

Obj.-Dok.-Nr.: 09045906
Bezirk: Steglitz-Zehlendorf
Ortsteil: Wannsee
Strasse: Am Großen Wannsee
Hausnummer: 52 & 54
Denkmalart: Gartendenkmal
Sachbegriff: Villengarten
Datierung: 1892-1904
Entwurf & Ausführung: Klaeber, Ernst (?) (Gartenarchitekt)
Bauherr: Herz, Paul

Der Garten Herz, Am Großen Wannsee 52/54, bildet eine das Ortsbild prägende Anlage mit einer weitgehend aus der Entstehungszeit erhaltenen Grundstruktur. Ab 1892 angelegt, geht er vermutlich auf einen Entwurf von Ernst Klaeber zurück, einem Lenné-Schüler, der auch für den Koloniegründer Conrad tätig war. (1) Infolge der Neuordnung der Straßenführung kam es 1926 unter dem neuen Besitzer Faßbaender zur Errichtung der neobarocken Tor- und Zaunanlage und einem dahintergelegenen Zugang, der sich vor der Villa zu einer kreisrunden Vorfahrt mit mittigem Blumenrondell öffnet. Dieses repräsentative Entree fällt heute noch auf. Kutsch- und Pferdeställe, Gewächs- und Kalthäuser, die den Wirtschaftsgarten im nordwestlichen Areal einst beherrschten, sind nicht mehr erhalten. Der südlich der Villa im Vorgarten errichtete Flachbau beeinträchtigt diese Großzügigkeit.

Vom hoch gelegenen Altan an der Ostseite der Villa führen Stufen mit originalem Gitterwerk zur großzügigen Terrasse hinab. Sie schiebt sich als Halbkreis in den anschließenden Pleasureground vor, der stetig bis zum Großen Wannsee hin abfällt. Der einstige Blumenschmuck wurde zugunsten großzügiger Rasenflächen aufgegeben. Das gekonnt in die Topografie eingefügte Wegenetz ist in Teilen erhalten. Die feinfühlige Ausmodellierung des sanft abfallenden Geländes zeugt vom hohen Niveau dieses Villenparks des ausgehenden 19. Jahrhunderts. Die durch den bemerkenswerten Baumbestand gerahmte Blickführung komplettiert die virtuose Inszenierung, die durch den Großen Wannsee als geborgte Landschaft bis in die scheinbare Unendlichkeit fortgesetzt wird. Die ehemalige Uferbefestigung wurde inzwischen vollständig erneuert.


1) Gartendenkmale in Berlin: Privatgärten 2009, S. 187 mit weiterführenden Literaturangaben.

Literatur:
  • BusB II/III 1896 / Seite 170ff.
  • Privatgärten in Berlin, Petersberg 2005 / Seite 187
  • Topographie Zehlendorf/Wannsee, 2013 / Seite 103f