denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Wohnhaus Boxhagener Straße 70

Obj.-Dok.-Nr.: 09045129
Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Ortsteil: Friedrichshain
Strasse: Boxhagener Straße
Hausnummer: 70
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Wohnhaus
Datierung: 1887-1888
Entwurf & Ausführung: Krägenbrink, Hermann (Maurer)
Bauherr: Krägenbrink, Hermann (Maurermeister)

Ein zweistöckiges Wohnhaus in der Boxhagener Straße 70 wurde aufgrund seines ländlichen Charakters in der Forschung als ältestes Haus des Stadtbezirks in Betracht gezogen und auf eine Bauzeit vor 1874 datiert. (1) Hingegen belegen die Bauakten, daß der Grundstücksbesitzer, Bauherr und Maurermeister Hermann Krägenbrink, mitunter auch Kregenbrink genannt, den Mauerwerksbau mit spätklassizistischer Stuckfassade erst 1887 entworfen hat und 1888 fertigstellen konnte. Es ist jedoch zu vermuten, daß der Kern des Gebäudes Teile eines Vorgängerbaus birgt. Auffallend ist, daß sich Krägenbrink bei der Gestaltung seines Wohnhauses am Aussehen der um 1870 entstandenen, noch vorstädtisch geprägten Gebäude orientierte.


(1) Vgl. Demps 1992, S. 24.

Literatur:
  • Topographie Friedrichshain, 1996 / Seite 189