denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Fuhrunternehmen mit Stall, Schmiede, Bürogebäude und Umfassungsmauer

Obj.-Dok.-Nr.: 09045046
Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Ortsteil: Friedrichshain
Strasse: Kreutzigerstraße
Hausnummer: 24 & 25 & 26 & 27
Denkmalart: Ensemble
Sachbegriff: Gewerbebau & Stall & Schmiede & Bürogebäude & Umfassungsmauer

In der westlich gelegenen Kreutzigerstraße 24-27 dokumentiert ein Fuhrunternehmen mit ein- bis zweigeschossigen Remisen, Ställen und einer Schmiede aus rotem Sichtbackstein das Aussehen der Gewerbebetriebe, die sich um 1880 in der Nähe der Frankfurter Allee ansiedelten. Der Fuhrunternehmer Oscar Rosenbaum, der den Betrieb 1883 gründete, beauftragte den Zimmermeister Dittner mit dem Entwurf und der Ausführung der Bauten. Im Jahr 1914 erwarb der Spediteur Otto Pohl das Unternehmen. Bemerkenswert sind vor allem die zahlreich überlieferten Details, die über die einstige Funktion und Gestaltung der Anlage Auskunft geben. So sind etwa im Stallgebäude noch die Pferdestellplätze mit Futtertrögen erkennbar; die Kopfsteinpflasterung hat sich ebenso erhalten wie die Schmiede und die backsteinerne Umfassungsmauer mit Bekrönung.

Literatur:
  • Topographie Friedrichshain, 1996 / Seite 181