denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Dolziger Straße 8 & 9 & 10 & 11 & 12 & 13

Obj.-Dok.-Nr.: 09045038
Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Ortsteil: Friedrichshain
Strasse: Dolziger Straße
Hausnummer: 8 & 9 & 10 & 11 & 12 & 13
Denkmalart: Ensemble
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1902-1908

Nach dem gleichen Prinzip ging die Actien-Gesellschaft Berliner Neustadt auch in der nördlich angrenzenden Dolziger Straße 8-13 vor. Die Bebauung setzte 1902 mit dem Mietshaus Dolziger Straße 13 ein, das noch Elemente des Neobarocks aufweist, und war 1908 mit dem weiter westlich gelegenen Wohnhaus Dolziger Straße 8 abgeschlossen. Beispielhaft für den Einfluß des Jugendstils auf die Fassadengestaltung sind die Stuckornamentierungen am Gesims und in den Brüstungsfeldern, die Festons, Girlanden und Masken sowie die aufwendigen Dachaufbauten. Die altbewährte Zweiteilung der Fassade, bei der die beiden unteren Geschosse durch Putzrustizierungen als Sockel definiert werden, wurde jedoch beibehalten.

Literatur:
  • Topographie Friedrichshain, 1996 / Seite 168-169