denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Gewerbebau Wallstraße 85

Obj.-Dok.-Nr.: 09035421
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Wallstraße
Hausnummer: 85
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Gewerbebau
Fertigstellung: 1872
Bauherr: Lademann, C. F. W. (Handlung)

Von der rund dreißig Jahre älteren Nachbarbebauung setzt sich das Stammhaus der Eisenwarenhandlung Lademann, Wallstraße 85, durch eine reichere Fassadengestaltung in spätbarocken beziehungsweise klassizistischen Formen und durch die Geschosshöhe der Beletage ab. Obwohl ebenfalls dreigeschossig, überragt das 1872 erbaute Wohn- und Geschäftshaus seine Nachbarn deutlich. Die durch Putzbänderung, Pilaster, Rundbögen mit zum Teil figürlichen Schlusssteinen und ein kräftiges Konsolgesims geschmückte Stuckfassade vermeidet eine achsensymmetrische Struktur. Über den fünf großen Rundbögen des Erdgeschosses sind die beiden Obergeschosse in sieben Fensterachsen gegliedert. Die an der rechten Seite der Fassade liegende Achse des Eingangsportals tritt risalitartig leicht aus der Wandfläche hervor. Die rückwärtige Bebauung mit Seitenflügel und Quergebäude reicht bis zum Spreeufer.

Literatur:
  • Bau- und Kunstdenkmale Berlin I, Berlin 1983 / Seite S. 253
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 399