denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Neue Jakobstraße 4

Obj.-Dok.-Nr.: 09035370
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Neue Jakobstraße
Hausnummer: 4
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Fertigstellung: 1874
Bauherr: Moser, Karl Herrmann & Moser, Ludwig Wilhelm (Kaufleute)

Das Wohnhaus Neue Jakobstraße 4 ließen die Kaufleute Karl Herrmann und Ludwig Moser 1874 errichten. Das viergeschossige Gebäude mit Seitenflügel und Quergebäude ist durch eine flache, streng gegliederte spätklassizistische Fassade gekennzeichnet. Die gleichmäßig gereihten Fenster mit Geschossweise unterschiedlichen Rahmungen in den drei Obergeschossen, die feine Quaderung des Sockelgeschosses und Details am Eingangsportal wie der Schlussstein mit Hausnummer, die Kassettenfelder im Türgewände und die dekorative Holztür zeigen ein typisches Mietshaus der siebziger Jahre des 19. Jahrhunderts mit vielen authentischen Ausstattungselementen.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 407