denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Gewerbebau Kleine Präsidentenstraße 3 Große Präsidentenstraße 4

Obj.-Dok.-Nr.: 09035321
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Kleine Präsidentenstraße
Hausnummer: 3
Strasse: Große Präsidentenstraße
Hausnummer: 4
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Gewerbebau
Fertigstellung: 1881

Das Mietshaus und der zugehörige Gewerbebau Kleine Präsidentenstraße 3 aus dem Jahr 1881 auf den ehemaligen Wallanlagen sind ebenfalls Ausdruck der Maßstabveränderungen am Ende des 19. Jahrhunderts, die durch den Bau der Stadtbahn und des Bahnhofes "B"rse" beschleunigt wurden. Die abgerundete und durch einen Erker betonte Gebäudeecke ist auf den Monbijouplatz gerichtet und leitet in die 1764 nach dem Präsidenten Kircheisen benannte Große und Kleine Präsidentenstraße über. An der Fassade markiert über den drei unteren, durch Putzquader rustizierten Etagen, ein Girlandenfries die frühere Traufhöhe in diesem Straßenabschnitt. Darüber schmücken Putzpilaster die rote Klinkerfläche im Obergeschoss. Im Eingangsvestibül wurde 1997 die illusionistische Ausmalung aus der Bauzeit restauriert. Bereits in der Straßenfront präsentiert sich der ziegelverblendete, lisenengegliederte vierachsige Gewerbeflügel als eigenständiger Bau. Auf dem Nachbargrundstück Große Präsidentenstraße 5 befand sich das Wohnhaus des Philosophen und Gründungsdirektors der Berliner Universität Johann Gottlieb Fichte.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 439 f.