denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Neue Schönhauser Straße 14

Obj.-Dok.-Nr.: 09035115
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Neue Schönhauser Straße
Hausnummer: 14
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: vor 1869

Die benachbarte Parzelle Neue Schönhauser Straße 14 gehört ebenfalls zu den zwischen 1765 und 1770 bebauten Grundstücken. Das Vorderhaus wurde 1767 für 4600 Reichstaler bei der Feuersozietät versichert und ist im Kern des 1869 um ein Geschoss aufgestockten Mietshauses erhalten. (1) Bei den Um- und Erweiterungsarbeiten von 1869 erhielt die Fassade die überlieferte spätklassizistische Gestaltung, die in ihrer Schlichtheit und durch die Übernahme der gleichmäßigen Reihung der Fenster auf den Fassadenaufbau des älteren Kernbaus hinweist. Betont ist nur die Mittelachse über dem Portal durch die Fenster flankierende Pilaster, bekrönt von einem Dreiecksgiebel.


(1) Vgl. Landesarchiv Berlin, ARep. 0180, Acc. 750, Bd. 252, S. 551, Bd. 264, S. 422; Bd. 266, S. 414; Bd. 177, S. 26f.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 451 f.
  • Bau- und Kunstdenkmale Berlin I, Berlin 1983