denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Werkstatt Tucholskystraße 22

Obj.-Dok.-Nr.: 09035059
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Tucholskystraße
Hausnummer: 22
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Werkstatt
Datierung: 1859-1861

Als eines der ersten Wohnbauten auf der östlichen Straßenseite entstand 1859-61 für den Bauinspektor Friedrich Ludwig Wilhelm Burckhardt das Mietshaus Tucholskystraße 22. (1) Der restaurierte dreigeschossige Putzbau ist mit seiner schlichter klassizistischen Fassade gut überliefert. Der Seitenrisalit wird durch Doppelpilaster über der Durchfahrt hervorgehoben. Mit der auch im Inneren gut überlieferten bauzeitlichen Ausstattung, unter anderem sind die Treppenanlage, Wohnungstüren und Fenster erhalten, ist das Haus ein wichtiges Zeugnis bürgerlicher Wohnkultur aus der Mitte des 19. Jahrhunderts.


(1) Vgl. Müther 1956, S. 107.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 473 f.
  • Müther, Bautradition, 1956