denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Wohnhaus Schwiebusser Straße 5

Obj.-Dok.-Nr.: 09031241
Bezirk: Friedrichshain-Kreuzberg
Ortsteil: Kreuzberg
Strasse: Schwiebusser Straße
Hausnummer: 5
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Wohnhaus
Datierung: 1843-1844

Eines der ältesten Wohnhäuser des Ortsteils Kreuzberg befindet sich in der Schwiebusser Straße 5. Als das eingeschossige Wohnhaus einer Mühlenanlage 1843-44 für Müllermeister Julius Ferdinand Puls errichtet wurde, standen hier, auf den noch unbebauten Tempelhofer Bergen, bereits seit mehreren Jahrzehnten große Windmühlen. Wenige Schritte östlich lagen der 1832 angelegte Pionier-Übungsplatz und die 1834 gegründete Chemiefabrik Kunheim & Co. Das Bild wandelte sich in den letzten Jahrzehnten des 19. Jahrhunderts, als die dichte Mietshausbebauung auch die Tempelhofer Berge erreichte. Das Mühlengrundstück wurde von großstädtischen Mietshäusern regelrecht umzingelt.

Die Bauweise und die äußerst einfache Fassadengliederung charakterisieren das Gebäude als ein typisches ländliches Wohnhaus aus der Mitte des 19. Jahrhunderts. Das traufständige Haus wurde über rechteckigem Grundriss errichtet. Es besitzt einen gewölbten Keller und ein ausgebautes Satteldach, das mit Biberschwanzziegeln gedeckt ist. Kennzeichnend für die ländlichen Wohnbauten ist der hohe Drempel, der nötig war, um dem Wohnraum unter den geneigten Dachflächen eine ausreichende Höhe zu geben. Während im Erdgeschoss fünf unmittelbar miteinander verbundene Räume zu finden sind, enthielt das Dachgeschoss vier Stuben und vier kleine Kammern. Von großer Schlichtheit ist das äußere Erscheinungsbild. Die über fünf Fensterachsen reichende Straßenfront besitzt lediglich eine einfache, in den Putz geritzte Bänderung. Neben dem Müllerhaus wurde 1992-96 eine Kindertagesstätte errichtet. Dabei wurde das alte Wohnhaus zum Küchentrakt umgestaltet und über einen Glasgang an den Neubau angebunden. (1) Die alte Raumaufteilung ist größtenteils erhalten geblieben.


(1) Uebel, Lothar/Bezirksamt Kreuzberg von Berlin: Ein Müllerhaus wird Kinderhaus - Das Wohnhaus des Müllers Puls und der Neubau der Kindertagesstätte Schwiebusser Straße, Berlin 1996.

Literatur:
  • Uebel, Lothar und Hans Werner Klünner, Viel Vergnügen, Kreuzberger Hefte VIII, Berlin 1985 / Seite 82
  • Topographie Friedrichshain-Kreuzberg/Kreuzberg, 2016 / Seite 414