denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Hauptstraße 70 Hähnelstraße 10

Obj.-Dok.-Nr.: 09030151
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Friedenau
Strasse: Hauptstraße
Hausnummer: 70
Strasse: Hähnelstraße
Hausnummer: 10
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1908
Entwurf: Grunwald, Max H. (Baumeister)
Bauherr: Grunwald, Max H.

In beherrschender Ecklage erhebt sich das fünfgeschossige Mietshaus Hauptstraße 70/Hähnelstraße 10 (Abb. 159, Liste Nr. 78), das 1908 von Max H. Grundwald errichtet worden ist. Das Doppelhaus verfügt über zwei Treppenaufgänge. Dominierend ist der Kopfbau mit dem dreieckigen Erker im ersten und zweiten Obergeschoß und dem steilen Turmhelm und einer Laterne als Bekrönung. Die beiden Straßenfronten - zur Haupt- und zur Hähnelstraße - sind identisch aufgebaut: Sie werden durch breite Erker mit hohen Quergiebeln gegliedert, dazwischen sind schmale Erker eingefügt, die mit Turmhelmen abschließen. Ungewöhnlich ist die durchlaufende Zwerggalerie im vierten Obergeschoß, die nur von den hohen Quergiebeln überlagert wird und dem Mietshaus ein fast südliches Gepräge verleiht.

Literatur:
  • Topographie Schöneberg/Friedenau, 2000 / Seite 111