denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Pfarrhaus & Remise Alt-Lichtenrade 111

Obj.-Dok.-Nr.: 09030101
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Lichtenrade
Strasse: Alt-Lichtenrade
Hausnummer: 111
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Pfarrhaus & Remise
Datierung: um 1870
Umbau: 1894
Umbau: 1961

Das eingeschossige Backsteingebäude Alt-Lichtenrade 111 wurde um 1870 als neues Pfarrhaus - zusätzlich zum alten Pfarrhaus auf dem Dorfanger - errichtet und 1894 um eine Fensterachse nach Westen erweitert. (1) Mit der unverputzten, schmucklosen Backsteinfassade und den Segmentbogenfenstern unterscheidet sich das Pfarrhaus von den reicher gestalteten und grundsätzlich verputzten Bauernhäusern Lichtenrades. In Größe und Ausrichtung fügt sich das Gebäude in das Dorf ein.


(1) Tempelhof und seine Dorfauen 1987, S. 61, 63; Tempelhof - Bauten, Straßen, Plätze 1992, S. 18.

Literatur:
  • Topographie Tempelhof, 2007 / Seite 223