denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Büdnerhaus Alt-Lichtenrade 82

Obj.-Dok.-Nr.: 09030089
Bezirk: Tempelhof-Schöneberg
Ortsteil: Lichtenrade
Strasse: Alt-Lichtenrade
Hausnummer: 82
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Büdnerhaus
Datierung: um 1860

Das um 1860 auf der gegenüberliegenden Straßenseite erbaute Büdnerhaus Alt-Lichtenrade 82 verdeutlicht, wie sich die Bebauung nach der Mitte des 19. Jahrhunderts entwickelt hat. (1) Es handelt sich um den gleichen Bautyp, jedoch sind die Fenster höher, es gibt einen Drempel, während ein Zahnschnitt unter dem Traufgesims die Fassadengestaltung bereichert. Die Fenster besitzen einfache, wenig profilierte Verdachungen. An der Straßenseite sieht man den für Lichtenrade typischen Fugenschnitt, bei dem sich zwei eng gesetzte horizontale Linien, verbunden durch vertikale Fugen, mit etwas breiteren Putzstreifen abwechseln. Zum bauzeitlichen Bestand gehört die gut gestaltete, in quadratische Felder geteilte Haustür.


(1) Rach 1988, S. 179-180.

Literatur:
  • Rach, Dörfer, 1988 / Seite 179f.
  • Topographie Tempelhof, 2007 / Seite 229