denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Wohn- und Geschäftshaus Mauerstraße 77

Obj.-Dok.-Nr.: 09030009
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Mauerstraße
Hausnummer: 77
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Wohn- und Geschäftshaus
Datierung: 1913-1914
Umbau: 1992
Entwurf: Johow, Wilhelm (Architekt)
Bauherr: Wicke, P. (Geschäftsfrau)
Ausführung: "Union" Baugesellschaft auf Aktien (Baufirma)

Mit den beiden südlich benachbarten Geschäftshäusern Mauerstraße 76, erbaut 1908, und Mauerstraße 77, erbaut 1914, sind zwei kleine, eindrucksvolle Geschäftshäuser auf ehemaligen Wohnhausparzellen erhalten. (...)

Als klassische Pfeilerfassade, die wie der Ausschnitt einer größeren Geschäftsfront konzipiert ist, hat Wilhelm Johow die Straßenfassade des Geschäftshauses Nr. 77 aufgefasst. (1) Deutlich abgesetzt ist eine Ladenzone bestehend aus Erdgeschoss und erstem Obergeschoss. Darüber erhebt sich die streng vertikale Gliederung der Bürogeschosse. Die klassizistisch geprägte Bauornamentik betont die einfache Pfeilerarchitektur und verleiht dem Geschäftshaus einen vornehmen Charakter.


(1) Historisches Foto in: o.V., (Geschäftshaus Mauerstr. 77), in: Berliner Architekturwelt 18 (1916), S. 135.

Literatur:
  • N.N./ (Geschäftshaus Mauerstr. 77) in
    Berliner Architekturwelt 18 (1916) / Seite 135
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 370
  • Haberlandt 23 (1913) & Haberlandt 24 (1914)