denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Wohnhaus & Nebengebäude Holländerstraße 116

Obj.-Dok.-Nr.: 09012053
Bezirk: Reinickendorf
Ortsteil: Reinickendorf
Strasse: Holländerstraße
Hausnummer: 116
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Wohnhaus & Nebengebäude
Datierung: 1891/1899
Bauherr: Schönwald, Erich (?) (Fuhrherr)

Im Gegensatz zu der geschlossenen Form der Stockwerksbauten der Heimstätten "Primus" GmbH stammt der Privatbau auf der gegenüberliegenden Seite der Holländerstraße mit vorstädtischen Wohn- und Gewerbebauten auf klein geschnittenen Parzellen aus dem Ende des vorigen Jahrhunderts. Entstanden im ortsgeschichtlichen Zusammenhang mit der Residenz- und Markstraße, drangen sie bis zu den Ufergrundstücken des Schäfersees vor. Zwei in den 90er Jahren - Holländerstraße 116 und 120 - errichtete, zwei- und dreigeschossige Mietwohnhäuser dokumentieren mit Stallungen und Remisen auf den Höfen diese bauliche Entwicklung. Noch heute erinnert auf dem Hof des Grundstücks Holländerstraße 116 - trotz ihrer Veränderung - die umfangreiche alte Remisen- und Pferdestallanlage an das frühere, hier niedergelassene Fuhrgeschäft Schönwaldt.

Literatur:
  • Topographie Reinickendorf/Reinickendorf, 1988 / Seite 178