denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Hofgebäude Eichborndamm 13

Obj.-Dok.-Nr.: 09011917
Bezirk: Reinickendorf
Ortsteil: Reinickendorf
Strasse: Eichborndamm
Hausnummer: 13
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Hofgebäude
Datierung: 1911-1912
Entwurf: Knop, Hermann (Maurer)
Bauherr: Vater, Hermann

Mit kräftig dimensionierten Balkonpfeilern, die zusammen mit einem Zwerchhaus die Mittelachse betonen, hebt sich dagegen das Mietshaus Eichborndamm 13 von den zwölf Jahre früher in unmittelbarer Nachbarschaft errichteten Wohnhäusern Nr. 5 und 9 ab. Im Jahre 1912 nach einem Entwurf des Maurermeisters Hermann Knop entstanden, präsentiert sich der Wohnbau im Dekor wesentlich zurückhaltender; das heruntergezogene Satteldach zeigt Einflüsse des auf den städtischen Mietwohnungsbau übertragenen Landhausstils. Im Hof steht seit 1879 das erste Wohngebäude auf dem Grundstück. Nur eingeschossig und in seinen Abmessungen bescheiden, dokumentiert es, wenn auch stark verändert, die äußerst kargen Wohnformen der ersten Ansiedler auf dem Eichbornplan.

Literatur:
  • Topographie Reinickendorf/Reinickendorf, 1988 / Seite 207