denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus & Gewerbebau Brunnenstraße 24

Obj.-Dok.-Nr.: 09011303
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Brunnenstraße
Hausnummer: 24
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus & Gewerbebau
Fertigstellung: 1900
Bauherr: Triebe, B.

Anstelle eines dreigeschossigen Vorgängerbaus von 1851 wurde 1900 in der Brunnenstraße 24 ein repräsentatives, fünfgeschossiges Mietshaus mit rückwärtigen Gewerbebauten errichtet, dessen anspruchsvolle Straßenfassade das Bild der Brunnenstraße zwischen Anklamer und Veteranenstraße prägt. Typische für die Zeit um 1900 ist die Erhöhung der Wohnqualität durch Erker, Balkone, Loggien, die Aufwertung der Fassade durch einen die Traufkante durchbrechenden geschweiften Giebel und die variantenreiche Mischung aus Barock- und Jugendstildekorationen. Die Treppenhausfenster besitzen selten erhaltene Jugendstilsprossen. Die Treppe läuft um ein großes Auge, in dem sich der Personenaufzug mit repräsentativen Schmiedearbeiten befindet. Mit dem rückwärtigen, um zwei Höfe angelegten Gewerbebau zeigt die Anlage noch die typische Mischung von Gewerbe und Wohnen in den Berliner vorstädtischen Mietshausquartieren.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 576