denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Stettiner Vorortbahnhof, Empfangsgebäude

Obj.-Dok.-Nr.: 09011300
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Julie-Wolfthorn-Straße
Hausnummer: 1
Strasse: Caroline-Michaelis-Straße
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Bahnhof (F) & Empfangsgebäude
Entwurf: 1895
Datierung: 1895-1903
Entwurf: Wegner, Armin
Bauherr: Berlin-Stettiner Eisenbahngesellschaft

Unmittelbar gegenüber liegt das Gelände des ehemaligen Stettiner Bahnhofes. Nach Teilzerstörung im Zweiten Weltkrieg und vollständigem Abbruch des Hauptgebäudes bis 1965 ist heute nur noch das ehemalige Empfangsgebäude des Stettiner Vorortbahnhofes, Invalidenstraße 24-27, erhalten. (2) Vom Stettiner Bahnhof aus wurde in den Jahren 1842 bis 1945 der Verkehr in Richtung Ostseebäder und den Häfen abgewickelt. Anfang der 1870er Jahre löste ein monumentaler Großstadtbahnhof den ersten unscheinbaren Bahnhof an dieser Stelle ab. Ein separater Vorortbahnsteig entstand erst 1891-92. Der Bau des Empfangsgebäudes für den Vorortbahnhof erfolgte 1895-1903 nach Plänen von Eisenbahnbauinspektor Armin Wegner im Rahmen einer umfangreichen Erweiterung. Nach Eröffnung der Nordsüdbahn 1936 wurden der Vorortbahnhof stillgelegt und die Bahnsteige beseitigt.

Die zweigeschossige Empfangshalle mit gelben Ziegelverblendfassaden war in enger Anlehnung an die Architektur des Stettiner Bahnhofs entwickelt worden. Die basilikale Haupthalle mit dreiachsigem Eingang und großem Thermenfenster im Obergeschoss, die ein kräftiges Giebelgesims abschließt, überragt die niedrigen Nebengebäude. Der Architekt veredelte den für Berliner Zweckbauten so gern verwendeten Rundbogenstil durch die Übernahme zahlreicher Renaissanceelemente. Dieser Vorortbahnhof ist letztes Zeugnis dieses einstmals so bedeutenden Standorts in der Berliner Verkehrsgeschichte.


1) 1842 als Stettiner Bahnhof erbaut, 1950 in Nordbahnhof umbenannt. Vgl. BusB X, Bd. B

2), S. 31-33, S. 70, S. 142-143, 159; BusB 1896, Bd. I, S. 272-273; Bathmann 1903.

Literatur:
  • BusB X B 2 1984 / Seite 31-33, 70, 142-143, 159; Vgl. 142-143 ausführliche Bibl.
  • BusB I 1896 / Seite 269-275
  • Bathmann/ Die Entwicklung der Eisenbahnanlagen im Norden von Berlin seit dem Jahre 1890 in
    Zeitschrift für Bauwesen 53 (1903) / Seite (Sp. 283.) 479-482
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 649 f.