denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Traditionsinsel

Obj.-Dok.-Nr.: 09011245
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Gertraudenstraße
Hausnummer: 10 & 12
Strasse: Friedrichsgracht
Hausnummer: 50 & 53 & 54 & 55
Strasse: Kleine Gertraudenstraße
Hausnummer: 3 & 4 & 5
Strasse: Scharrenstraße
Hausnummer: 16A & 17
Strasse: Oberwasserstraße
Denkmalart: Ensemble
Sachbegriff: Bauwerksensemble

Das erhaltene Ensemble historischer Bauten an der Gertraudenstraße 10-12 umfasst einen Baublock südwestlich des ehemaligen Standorts der Petrikirche und das Pfarrhaus von St. Petri an der Friedrichsgracht, darüber hinaus die alte Gertraudenbrücke, die noch den ursprünglichen Verlauf der Gertraudenstraße markiert. Der Wohn- und Geschäftshauskomplex zwischen Scharren-, Gertrauden- und Kleiner Gertraudenstraße sowie Friedrichsgracht besteht aus drei Gebäuden, die im 18. und 19. Jahrhundert erbaut und 1975 als "Traditionsinsel" saniert worden sind. Im Inneren sind die Wohnhäuser komplett umgebaut, an den Fassaden wurden sie zum Teil frei rekonstruiert. Trotzdem vermitteln sie auf dem Gebiet des historischen Zentrum Köllns noch ein Bild von der ehemaligen kleinteiligen Bebauungsstruktur.

Literatur:
  • Bau- und Kunstdenkmale Berlin I, Berlin 1983 / Seite 86
  • Volk/ Berlin - Historische Straßen und Plätze heute, 1978 / Seite 133
  • Architektur der DDR 25 (1976) / Seite 556-563
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 218