denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Ensemble Breite Straße (Marstallkomplex)

Obj.-Dok.-Nr.: 09011236
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Breite Straße
Hausnummer: 30 & 31 & 32 & 33 & 34 & 35 & 36 & 37
Strasse: Schloßplatz
Hausnummer: 7
Denkmalart: Ensemble
Sachbegriff: Bauwerksensemble

Der Denkmalbestand des Schlossbereichs im mittleren Teil der Spreeinsel umfasst die archäologischen Funde im Bereich des Schlossplatzes, die Überreste des Nationaldenkmals, die Schleusenbrücke sowie die Bauten an der Südseite des Schlossplatzes: das ehemalige Staatsratsgebäude und die Gebäude des Ensembles Breite Straße 30-37, die mit Altem und Neuem Marstall sowie Ribbeck-Haus die letzten Überreste der historischen Bebauung der Straße darstellen. Der Gebäudekomplex, in den 1964-66 der Neubau der Stadtbibliothek integriert wurde, wird heute vorwiegend durch die Stadtbibliothek genutzt. Das Ensemble ist dem Schlossbezirk zugeordnet, da die ursprünglichen Funktionen Marstall und Wohnhaus eines Kammerherren im engen Zusammenhang mit dem Schloss standen.

Literatur:
  • Bau- und Kunstdenkmale Berlin I, Berlin 1983 / Seite 76ff.
  • BusB II/III 1896 / Seite 25f.
  • Klünner, Demps/ Berlin 1856-1896 - Photographien, 1991 / Seite 33
  • Volk/ Berlin - Historische Straßen und Plätze heute, 1978 / Seite 127f, 150ff.
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 225 ff.