denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Clubhaus des LTTC Rot-Weiß

Obj.-Dok.-Nr.: 09010221
Bezirk: Charlottenburg-Wilmersdorf
Ortsteil: Grunewald
Strasse: Gottfried-von-Cramm-Weg
Hausnummer: 47 & 59 & 51 & 53 & 55
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Clubhaus
Datierung: 1958-1959
Entwurf: Baumgarten, Paul Gotthilf Reinhold (Architekt)

Neben den Lokalen für die Geselligkeit entstanden im Ortsteil Grunewald auch Anlagen für die sportliche Betätigung im gehobenen gesellschaftlichen Rahmen. So wurde in den zwanziger Jahren von der Firma Ludwig Späth - Abteilung für Sport- und Spielplatzbau - auf dem Gelände Waldmeisterstraße 10/20 für den "Tennisclub 1899 e.V." (Blau-Weiß) und am Gottfried-von-Cramm-Weg 47/55 für den "Laven-Tennis-Tournier-Club" (Rot-Weiß) jeweils eine große Tennissportanlage gebaut. Auch der Hubertussportplatz zwischen Hubertusallee und Auguste-Viktoria-Straße wurde von dieser Firma angelegt. (96)


96) Referenzenliste der Firma L. Späth, o. J., Privatarchiv des Landschaftsarchitekten R. Ecken, Berlin (vgl. auch Anm. 145).

Literatur:
  • S. N., Klubhaus des LTTC Rot-Weiß in Berlin-Grunewald in
    Deutsche Bauzeitschrift 8 (1960) 12 / Seite 1552-1553
  • Lancelle, A., Klubhaus am Hundekehlensee, Berlin in
    Architektur und Wohnform 68 (1960) 3 / Seite 94-97
  • Baumeister, Architekten, Stadtplaner, 1987 / Seite 599 (Biographie P. Baumgarten).
  • Lux, Wiedemann/ Paul Baumgarten, 1988 / Seite 192-194
  • Topographie Wilmersdorf/Grunewald, 1993 / Seite 45
  • Hofer, Wolfgang A., Ein Jahrhundert Tennis in Berlin. 100 Jahre Lawn-Tennis-Turnier-Club Rot-Weiß Berlin, Berlin 1996 / Seite 123-124, 126-128.
  • Menting/ Paul Baumgarten, 1998 / Seite 300 (Werkverz.)
  • Rave, Knöfel/ Bauen seit 1900, 1968 / Seite Obj. 121