denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Bauliche Reste des Berliner Schlosses

Obj.-Dok.-Nr.: 09010176
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Schloßplatz
Denkmalart: Bodendenkmal
Sachbegriff: Schlossanlage
Datierung: 1706-1713
Entwurf: Eosander von Göthe, Johann Friedrich & Böhme, Martin Heinrich (Baumeister & Ingenieur)
Bauherr: Friedrich I. (König von Preußen)

Bei der Errichtung des Palastes der Republik sind 1973 die zwischen Spree und ehemaligem Großen Schlosshof befindlichen Schlossfundamente tiefenenttrümmert worden, ohne eine Dokumentation vorzunehmen. Bei geophysikalischen Messungen wurde 1994 festgestellt, dass Fundamente des Berliner Stadtschlosses auf dem Schlossplatz stellenweise erhalten sind, insbesondere in den Bereichen Dominikanerkloster und Münzturm. Das Landesdenkmalamt Berlin nahm 1995-96 eine Untersuchung am Münzturm vor. Dabei konnte nur der obere Fundamentansatz des Turmes freigelegt werden, um die anschließenden Bauten aus der Zeit 1891-94 sowie Installationen nicht zu gefährden. Die ursprüngliche Fundamentierung des Turmes von 1572 wurde bei seiner Einbeziehung in die Schlossanlage um 1702 wegen der geplanten Erhöhung des Turms auf 90 Meter wesentlich erweitert. Das Vorhaben war wegen drohender Einsturzgefahr nicht fertiggestellt worden. Im Untergrund ist mit großflächigen Pfahlsetzungen und Holzrostkonstruktionen von 1572 und 1703-05 zu rechnen.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 231 f.
  • Malliaris, Michael: Ausgrabungen auf dem Schlossplatz in Berlin-Mitte. Neues aus Alt-Cölln, in: Der Bär von Berlin. Jahrbuch 2011 des Vereins für die Geschichte Berlins / Seite 9 - 28
  • Malliaris, Michael: Die Ausgrabung der Burgsdorff´schen Gruft, in: Wemhoff, Matthias (Hg.): Von den letzten Dingen. Sepulkralkultur in der Mark Brandenburg 1500 - 1800. Berlin 2012 / Seite 7
  • Malliaris, Michael: Ausgrabungen auf dem Schlossplatz in Berlin-Mitte, in: Alte Mitte - Neue Mitte ? Positionen zum historischen Zentrum von Berlin. Herausgegeben von der Historischen Kommission zu Berlin e. V. in Verbindung mit dem Landesarchiv Berlin, d / Seite 45 - 54
  • Malliaris, Michael: Kloster und Lustgarten vis à vis. Weitere Grabungen auf dem Schlossplatz in Berlin-Mitte, in: Archäologie in Berlin und Brandenburg 2011 / Seite 115 - 118
  • Malliaris, Michael: Ausgrabungen am Schlossplatz in Berlin-Mitte und die Wiederentdeckung der "Burgsdorff´schen Gruft", in Acta Praehistorica et Archaeologica 47, 2015 / Seite 141 - 152
  • Malliaris, Michael: Die Baugeschichte des Dominikanerklosterareals in Cölln an der Spree vom 12. Jahrhundert bis zum Jahr 1747 nach den Ausgrabungen am Schlossplatz in Berlin-Mitte. Dissertation an der Freien Universität Berlin, Januar 2016. / Seite .
  • Malliaris, Michael/Wemhoff, Matthias: Das Berliner Schloss. Geschichte und Archäologie. Berlin 2016. / Seite .