denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Ziegelsteinbrunnen

Obj.-Dok.-Nr.: 09010164
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Almstadtstraße
Hausnummer: 16
Denkmalart: Bodendenkmal
Sachbegriff:
Datierung: 1725/1775

Der auf die Mitte 18. Jahrhunderts zu datierende Ziegelsteinbrunnen Almstadtstraße 16 wurde 1989 freigelegt. Das Oberteil eines hölzernen Brunnenrohres wurde dabei geborgen. Der Brunnen hat oben einen Innendurchmesser von 0,9 Meter, unten von 1,2 Meter und ist etwa 4,5 Meter tief. Die erhaltenen beweglichen Teile wie zum Beispiel ein Rohraufsatz aus Blei mit Flansch und ein Abschluss aus handgeschmiedeten Eisenschellen und -nägeln können im Museum der Berliner Wasserbetriebe - Wasserwerk Friedrichshagen besichtigt werden. Die massive Brunnenröhre als ein außerordentlich seltenes Zeugnis der frühen innerstädtischen Wasserversorgung ist am Fundort erhalten.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 533