denkmal  

 

Liste, Karte, Datenbank - Denkmaldatenbank

Mietshaus Ackerstraße 4

Obj.-Dok.-Nr.: 09010072
Bezirk: Mitte
Ortsteil: Mitte
Strasse: Ackerstraße
Hausnummer: 4
Denkmalart: Baudenkmal
Sachbegriff: Mietshaus
Datierung: 1889-1891
Bauherr: Große Berliner Pferde-Eisenbahn AG

Den rückwärtigen Teil des gegenüberliegenden Doppelgrundstücks Ackerstraße 4 nutzte die Große Berliner Pferde-Eisenbahn AG bereits seit 1876 als Depot, bevor sie 1889-91 ein auch mit Mietwohnungen ausgestattetes Büro- und Verwaltungsgebäude errichten ließ. Dank der hochliegenden Kellerdecke und der großen Geschosshöhen erreicht das viergeschossige Gebäude die Traufhöhe der benachbarten Fünfgeschosser und reiht sich bruchlos in die Straßenfront ein. Selbst die Fünfachsigkeit der Nachbarbauten wird aufgenommen, indem die äußere sechste Achse durch einen Risalit und flankierende Putzquaderung abgesetzt wird und die verbleibende, mit rotem Klinker bekleidete Wandfläche durch die Giebelbekrönung der mittigen Fenster im ersten und zweiten Obergeschoss symmetrisch angelegt ist. In der Straßenfront gibt es weder einen Hauseingang noch die übliche Durchfahrt, stattdessen ist der relativ breite Zwischenraum zum südlichen Nachbargebäude als Hofauffahrt freigehalten.

Literatur:
  • Topographie Mitte/Mitte, 2003 / Seite 540 f.