berlin.de/corona
   Aktuelle Informationen zum Coronavirus finden Sie auf der Sonderseite der Senatskanzlei.
Infoblatt: So reduzieren Sie das Infektionsrisiko / Reduce the risk of infection with the coronavirus! /
    Koronavirüs enfeksiyonu risklerini azaltalım! / Снизить риск заражения коронавирусом! / ! تقليل مخاطر العدوى بفيروس كورونا


    Denkmal  
 

Tag des offenen Denkmals 2019

Ev. Erlöserkirche


Ev. Erlöserkirche
Fotos: Wolfgang Bittner


Die Erlöserkirche in Lichtenberg ist die erste von etwa 50 Kirchen in und um Berlin, die im Rahmen eines Kirchbauprogramms der Kaiserin Auguste Viktoria im letzten Jahrzehnt des 19. Jahrhunderts nach Plänen des Architekten Max Spitta erbaut und am 21. Oktober 1892 eingeweiht wurde. Obwohl von der Obrigkeit initiiert, wurde beim Bau der Kirche ganz bewusst auf Pracht verzichtet, um die "religiös-sittlichen Nothstände unter den großen verarmten Volksmassen in Berlin" zu bekämpfen.

Sonntag

Führung mit Turmbesteigung: 14.30, 16 und 17.30 Uhr, Dr. Herbert Kobischke

Orgelmusik: KMD Matthias Elger spielt auf der dreimanualigen Schuke-Orgel von 1940. 15.30, 17 und 18.30 Uhr


Veranstalter

Ev. Paul-Gerhardt-Kirchengemeinde Lichtenberg
www.paul-gerhardt.com

Kontakt

Sapna Joshi, Tel. 51 06 79 93
s.joshi@paul-gerhardt.com

Veranstaltungssuche

Zugang auch für Rollstuhlfahrer möglichNöldnerstr. 43
10317 Berlin / Lichtenberg

Verkehrsanbindung

S-Bhf. Nöldnerplatz

VBB Fahrinfo

Tag des offenen Denkmals 2019

Hier gelangen Sie zu den allgemeinen Informationen: